Verwendung von künstlichen Pflanzen für die Inneneinrichtung

Jedes Zuhause oder Büro wird von der Verwendung von Pflanzen und Blumen profitieren, um die Raumgestaltung zu verbessern und die Frische der Natur ins Haus zu bringen. Pflanzen schaffen eine wunderbare, entspannende Atmosphäre, fügen Farbe und Textur hinzu und bieten Ihnen einen Zufluchtsort vor dem Stress des modernen Lebens, einen Ort zum Entspannen und Erholen abseits der Hektik der Welt.

Das Problem ist, dass dieser Druck auch bedeutet, dass die Menschen, die am dringendsten einen Ort zum Entspannen brauchen, nicht die Zeit haben, lebende Pflanzen zu pflegen und zu pflegen. Wenn Sie viele Stunden arbeiten und pendeln müssen oder wenn Sie Ihr Arbeitsleben mit der Betreuung einer Familie und dem Versuch, sich zu entspannen, unter einen Hut bringen müssen, haben Sie möglicherweise zu wenig Zeit, um Zeit mit dem Gießen und Umtopfen von Pflanzen oder dem Säubern abgefallener Blätter zu verbringen.

Künstliche Pflanzen für die Heimdekoration:: Schön und praktisch
Infolgedessen wenden sich viele Menschen Seidenpflanzen zu, die die ganze Schönheit lebender Pflanzen ohne die Nachteile bieten. Moderne Seidenpflanzen sind so realistisch, dass sie praktisch nicht von echten Pflanzen zu unterscheiden sind und Ihnen das Ambiente und die Schönheit lebender Pflanzen vermitteln können. Seidenpflanzen und -blumen sind perfekt, wenn Sie viel Zeit außer Haus verbringen, weil Sie sich während Ihrer Abwesenheit keine Sorgen um sie machen müssen.

Künstliche Pflanzen für Ihr Zuhause sind in einer riesigen Auswahl an Formen, Stilen und Farben erhältlich, wobei fast jede Zimmerpflanzenart auch eine Seidenart hat. Von riesigen Ficus-Palmen bis hin zu zarten Einzelstämmen können künstliche Pflanzen einen wunderbaren Farbtupfer hinzufügen, indem sie die auffallend lebendige Farbe von Blütenblättern mit dem subtilen Blattwerk von Bäumen mischen.

Ein Seidenarrangement aus Frühlingsblumen auf einem Tisch oder ein Ständer aus künstlichem Bambus können ein Innendekorationsthema definieren und Ihrem Zuhause Ihre Individualität und Persönlichkeit verleihen, indem Sie einen wunderbaren Zufluchtsort vor dem Stress des modernen Lebens schaffen. Sie sind nur durch Ihre Vorstellungskraft und Kreativität mit künstlichen Pflanzen begrenzt und können seidene Bodenpflanzen in Rattanbehältern mit einem Strauß leuchtender Tulpen mischen oder Kränze und Hängepflanzen verwenden, um Ihrem Dekor zusätzliche Tiefe zu verleihen.

Seidenpflanzen für die Inneneinrichtung:: Die Bedeutung der Qualität
So groß die Zahl der Möglichkeiten ist, kann es schwierig sein, die besten Seidenpflanzen zur Ergänzung Ihrer Wohnkultur zu finden, angesichts der schieren Auswahl an Online- und Offline-Auswahlmöglichkeiten. Viele Menschen suchen in ihrem örtlichen Supermarkt nach Schnäppchen, aber die dort verkauften künstlichen Pflanzen sind in der Regel Massenware, aus minderwertigen Materialien und mit wenig Rücksicht auf Ihre persönlichen Bedürfnisse.

Hochwertige Kunstpflanzen und Arrangements hingegen werden von Kunsthandwerkern gefertigt, die jedem Objekt Individualität und Einzigartigkeit verleihen. Wenn Sie Kunstpflanzen ernsthaft für Ihre Wohnkultur verwenden möchten, brauchen Sie Kunstpflanzen, die wie echt aussehen und lange halten.

Letztendlich bekommen Sie genau das, wofür Sie bezahlen; Namhafte Einzelhändler verstehen es nicht nur, künstliche Pflanzen und Seidenblumenarrangements zusammenzustellen, sie wissen auch, wie sie diese in ein Designthema integrieren können. Gute Designer von Seidenpflanzen arbeiten gerne mit Ihnen oder Ihrem Innenarchitekten zusammen, um die perfekten Pflanzen für Ihr Thema zu finden, egal ob es sich um eine minimalistische Lounge oder eine rustikale Küche handelt.

Ein Zimmer mit lebenden Pflanzen neu dekorieren

Wenn Sie feststellen, dass es an der Zeit ist, einen Raum in Ihrem Haus zu aktualisieren oder neu zu dekorieren, sollten Sie das Hinzufügen von Pflanzen in Betracht ziehen.

Wir denken oft an eine Renovierung, aber das kann teuer werden. Unordnung beseitigen, einen frischen Anstrich hinzufügen und ein oder zwei Pflanzen können einen Raum viel heller aussehen lassen. Sie müssen nicht alles neu kaufen, um einen Raum zu aktualisieren. Mit Kreativität und ein paar Dollar ist es möglich, einen tristen Raum in einen fantastischen zu verwandeln.

Eine schöne Pflanze oder Pflanzengruppe kann einen Blickfang in jedem Raum schaffen. Die Dekoration mit lebenden Pflanzen im Inneren verleiht jedem Raum Frische und bringt ein wenig von der Außenwelt nach innen. Es gibt viele Möglichkeiten, mit lebenden Pflanzen zu dekorieren, und viele davon kosten wenig bis gar nichts.

1. Besprühen Sie die Blätter Ihrer Pflanzen und stauben Sie sie ab, damit sie so viel Licht wie möglich absorbieren können.

2. Pflanzen nicht in die Nähe von Wärmequellen stellen.

3. Platzieren Sie die Pflanzen dort, wo sie zumindest die minimale Menge an Sonnenlicht abbekommen. Drehen Sie die Pflanzen einmal pro Woche um eine Vierteldrehung, um ein gleichmäßiges Wachstum zu fördern. Wenn Ihre Pflanzen an einem Ort stehen, der nicht viel Licht bekommt, stellen Sie sie um. Pflanzen brauchen Sonnenlicht, um die Freisetzung von Sauerstoff in die Luft zu fördern.

4. Mit Pflanzen kann man günstig dekorieren. Es gibt viele Arten von Pflanzen, die aus einem kleinen Schnitt eine neue Pflanze wachsen lassen, wenn sie in Wasser oder Erde gelegt werden. Wenn Sie eine Pflanze kaufen und feststellen, dass sie nicht in Ihre Einrichtung passt, ziehen Sie in Betracht, ein schönes Band hinzuzufügen und sie einem Freund zu schenken, oder je nach Jahreszeit können Sie sie draußen verwenden.

5. Zimmerpflanzen können eine entspannende Stimmung erzeugen und einen Raum ruhig und einladend wirken lassen. Einige Pflanzen verleihen jedem Raum auch einen wunderbaren natürlichen Duft.

6. Wenn Sie an Behälter für Ihre Zimmerpflanzen denken, gehen Sie über den Tellerrand hinaus und denken Sie an dekorative Vasen, Schalen und alles andere, was eine Pflanze aufnehmen kann. Wenn es zu Ihrer Einrichtung passt und eine Pflanze aufnehmen kann, ist es eine gute Wahl.

7. Stellen Sie sicher, dass Sie eine ordnungsgemäße Drainage des Bodens zulassen und eine Pflanze nicht überwässern. Verwenden Sie Moos oder dekorative Steine, um den Bereich zwischen der Erde und der Oberseite Ihres Behälters aufzufüllen, damit kein Schmutz sichtbar ist. Dadurch kann die Erde das Wasser etwas besser halten und Ihre Pflanze sieht sauberer und dekorativer aus.

8. Wenn Sie Pflanzen gruppieren, ordnen Sie sie entsprechend ihrem Wasser und Bedarf an Sonnenlicht in Gruppen an. Eine Pflanze, die wenig Licht benötigt und trockene Erde bevorzugt, wird sterben, wenn sie zu viel von beidem bekommt. Eine solche Anordnung Ihrer Pflanzen erleichtert Ihnen auch die Pflege.

Wenn Sie Haustiere oder kleine Kinder haben, müssen Sie vorsichtig sein, welche Art von Pflanzen Sie verwenden. Es gibt einige Pflanzenarten, die für Kinder und Haustiere giftig sind. Es gibt andere Pflanzen, die sehr haustierfreundlich sind, wie Katzenminze.

Die Verwendung von Pflanzen zur Dekoration Ihres Hauses kann kostengünstig sein, aber sie können eine große Wirkung erzielen. Eine Gruppe gesunder Pflanzen in sorgfältig ausgewählten Pflanzgefäßen kann in jedem Raum sofort zum Blickfang werden.

Belinda Nelson ist eine freiberufliche Texterin, die gerne über eine Vielzahl von Themen schreibt. Jeder Artikel wird sorgfältig recherchiert und zusammengestellt, um wertvolle Informationen bereitzustellen. Finden Sie mehr über Gartenarbeit im Hinterhof heraus

Hydroponik, die alternative Pflanzenpflege

Die meisten Menschen verwenden Blumenerde, um Pflanzen in Pflanzgefäßen oder Töpfen anzubauen. Es gibt jedoch eine Alternative, die gegenüber der Verwendung von Blumenerde mehrere Vorteile bietet. Diese Methode nennt sich Hydroponik und verwendet Tongranulat.

Tongranulat
Für die Hydrokultur werden wir unsere Pflanzen nicht mehr auf Blumenerde, sondern auf Wasser anbauen. Die speziell entworfenen Pflanzgefäße sind mit gebranntem, porösem Tongranulat gefüllt. Dieses Granulat nimmt das Wasser auf und gibt es nach und nach an die Wurzeln der Pflanze zurück. Der Boden des Topfes wird mit einer Wasserschicht bedeckt.

Die Wurzeln der Pflanzen
Im Wasser ist im Vergleich zu poröser Blumenerde weniger Sauerstoff vorhanden. Daher muss die Pflanze verschiedene Wurzeln entwickeln. Die benötigten Wurzeln sind weniger verzweigt und haben lange, feine Haarwurzeln. So können die Wurzeln genügend Sauerstoff aufnehmen.

Pflege
Die Pflege von Pflanzen in Hydroponik ist viel einfacher und weniger empfindlich als die traditionelle Art des Anbaus. Es passt perfekt in eine Umgebung, in der eine regelmäßige Wartung aufgrund von Zeitdruck und Zugänglichkeit nicht möglich ist. Um den Pflanzen eine gute Umgebung zum Wachsen zu bieten, ist es notwendig, dass eine ausreichende Menge Wasser am Boden des Topfes oder Pflanzgefäßes vorhanden ist. Sie können dies mit einem Wasserzähler überwachen, der sich im Topf befindet. Der Wasserzähler zeigt an, wenn der Wasserstand wahrscheinlich niedrig ist. Eine Skala mit Minimum- und Maximumanzeige zeigt an, wann das Wasser gut ist. Mit dieser Wasserversorgung muss seltener gegossen werden, was wiederum ideal ist, wenn man sich längere Zeit nicht um die Pflanzen kümmern kann. Je nach Pflanzenart und Gegebenheiten kann es manchmal ausreichen, nur 1x in den vier Wochen zu gießen!

Vorteile der Hydroponik
Der Anbau von Pflanzen in Hydrokultur hat weitere Vorteile, Sie brauchen keinen grünen Daumen, um die Pflanze in gutem Zustand zu halten. Es ist möglich, verschiedene Pflanzenarten zusammen in einem Pflanzgefäß zu verwenden. Aufgrund des angewandten Prinzips, weil jede Pflanze Wasser nach ihrem Bedarf aufnimmt und niemals zu viel oder zu wenig Wasser aufnimmt. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich die verschiedenen Pflanzenkrankheiten und Pilze auf dem Tongranulat schwerer entwickeln können. Sie können diese verschiedenen Pflanzenkrankheiten und Pilze auch leicht kontrollieren, indem Sie Nährstoffe leichter hinzufügen.

Große Auswahl an Pflanzen für die Hydrokultur
Obwohl die Pflanzen eine andere Wurzelart haben, gibt es mittlerweile eine große Auswahl an Pflanzenarten für die Hydrokultur. Für jede Pflanze oder Pflanzenkombination ist ein geeigneter Platz zu finden. Es ist auch möglich, verschiedene Pflanzenstecklinge zu erstellen und diese dann mit Hydroponik zu verwenden. Auch in der Hydrokultur finden Sie spezielle Pflanzennahrung.